Test Huami Amazfit Bip Lite Smartwatch – kein GPS, dafür supergünstig

Abhängig. Mit leicht größerem Akku und neuerer Bluetoothversion hat die Amazfit Bip Lite gegenüber der 2018er Amazfit Bip leichte Vorteile. Neben einigen Sensoren fehlt aber vor allem GPS. Und so hängt die Genauigkeit bei der Trainingsaufzeichung im Freien vom gekoppelten Smartphone ab – und das kann schon mal für Probleme sorgen, wie wir im Test feststellen mussten.

Referenz

Autorin: Inge Schwabe
Test auf notebookcheck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.