Fahrradfahren im 21. Jahrhundert – das Self-Driving-Bicycle‏

Google hat heute das Self-Driving-Bicycle vorgestellt. Fast 900 Kilometer legt jeder Niederländer pro Jahr auf dem Fahrrad zurück. Auf die ganze Nation gerechnet ergeben sich damit insgesamt 15 Milliarden Kilometer. Aus diesem Grund wird der autonom-fahrende Drahtesel zunächst in der Fahrradhauptstadt Amsterdam eingesetzt.

Mit dem Self-Driving-Bicycle können sich die Bewohner und Besucher Amsterdams ab sofort noch sicherer und schneller durch den Straßenverkehr bewegen. Google fördert mit dem Einsatz der neuen Technologie die Mobilität der Großstädter und geht einen weiteren großen Schritt im Bereich des autonomen Fahrens.

Quelle: Blogspot Google Niederlande / Agentur a+o

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.