LG K4, Modell 2017

Guter Starter. Die Bezeichnung „Einsteiger-Smartphone“ könnte es kaum besser treffen: Wer mit Smartphones noch nicht vertraut ist, dem wird der Umgang mit Homescreens ebenso erleichtert wie der Wechsel zwischen zwei SIM-Karten oder auch die Erstellung von Notizen auf einem Smartphone. Alle anderen werden mit dem Niveau der Hardware-Ausstattung des LG K4 nicht zufrieden sein.

Referenz
Autorin: Inge Schwabe,
Vollständiger Test auf » notebookcheck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.