Optischer Zoom: iPhone 7 Plus / Samsung Galaxy S7 mit Samsung Lens Cover

iPhone7Plus_SamsungLensCoverEine der Neuerungen beim iPhone 7 Plus ist sein optischer Zoom. Smartphones haben sonst in der Regel nur einen Digital-Zoom. Der reduziert jedoch die Bildqualität, und zwar bereits bei der Aufnahme genauso wie bei einem Ausschnitt, der im Nachhinein aus dem Vollbild gewonnen wird.

Das iPhone 7 Plus besitzt zwei Linsen, von denen eine einem optischen 2-fach-Zoom entspricht. Für andere Smartphones gibt es schon für wenig Geld Vorsatzlinsen, die auf das Smartphone aufgesteckt werden. Oft leiden diese Bilder aber insbesondere im Randbereich unter Unschärfen oder Verzerrungen. Eine Ausnahme ist das Samsung Lens-Cover, das speziell auf das jeweilige Galaxy-Smartphone abgestimmt ist. Zwei mitgelieferte Objektive, neben besagtem 2-fach-Zoom noch ein Weitwinkel, werden bei Bedarf auf das spezielle Schutz-Cover aufgeschraubt womit sie dann stabil vor der Smartphone-Linse sitzen.

Die folgenden Vergleichs-Aufnahmen zwischen dem iPhone 7 Plus und einem Samsung Galaxy S7 mit Samsung Lens-Cover wurden jeweils ohne besondere Einstellungen, und mit etwa einem Monat Abstand bei vergleichbarem Sonnenstand unter bewölktem Himmel aufgenommen. Anklicken der Web-Bilder öffnet jeweils das Original mit mehr Tiefen-Details.

iPhone 7 Plus Kamera normal

iPhone 7 Plus, Aufnahme ohne 2-fach-Zoom

2-fach optischer Zoom des iPhone 7 Plus

iPhone 7 Plus mit 2-fach-Zoom

2-fach optischer Zoom des Samsung Galaxy S7 mit Samsung Lens Cover und Zoom-Objektiv

Samsung Galaxy S7 mit Samsung Lens Cover und 2-fach-Objektiv

Samsung Galaxy S7, Aufnahme ohne Zusatzobjektiv

Samsung Galaxy S7, Aufnahme ohne Zusatzobjektiv

Samsung Galaxy S7 mit Samsung Lens Cover und Weitwinkelobjektiv

Samsung Galaxy S7 mit Samsung Lens Cover und Weitwinkelobjektiv

2 thoughts on “Optischer Zoom: iPhone 7 Plus / Samsung Galaxy S7 mit Samsung Lens Cover

  1. Pingback: iPhone 7 Plus: Portrait-Modus im Test - Mobilewelten

  2. Pingback: Smartphone Handschuhe – SmartGlove von Artwizz gegen kalte Finger bei WhatsApp & Co. - Mobilewelten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.