schick in schale | HTC One Dot View Cover

Dot View Cover

Das Dot View Cover lässt auf Klopfzeichen Informationen durch das geschlossene Case nach außen scheinen.

Das Dot View Cover aus dem Zubehörprogramm des HTC One ist ein cooles Teil. Die Rückseite ist aus glattem Kunststoff, die Frontklappe weich und griffig. Der feinen löchrigen Struktur kommt beim Motion Launch des HTC One eine besondere Funktion zu: Ein Double-Tap auf das geschlossene Case bringt knappe Informationen zu Uhrzeit und Wetter oder ein Nachrichtensymbol auf den Screen, die für kurze Zeit in einer Segmentschrift durch die löchrige Struktur hindurch scheinen. Ein echter Hingucker, für den man das HTC One nicht mal in die Hand nehmen muss. Ein leichtes Magnetfeld holt das HTC One beim Öffnen des Covers aus dem Standby – womit leider der Motion Launch für den Start der Kamera-App nicht mehr möglich ist. Ein Gespräch kann man dafür auch mit geschlossenem Cover annehmen: Einfach das HTC One anheben und ans Ohr halten. Alternative: Auf dem geschlossenen Cover von unten nach oben streichen. Mit der Gegenbewegung, von oben nach unten, weist man den Anruf genauso einfach ab.

2 thoughts on “schick in schale | HTC One Dot View Cover

  1. Pingback: touched | HTC One (M8) - Mobilewelten

  2. Pingback: in touch | Klangwunder HTC One M8 - Mobilewelten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.