fitbit | Vergleich HTC One

HTC One Fitbit

Die auf dem HTC One bereits installierte Fitbit-App integriert sich in den News-Screen Blinkfeed.

Neben den eigenen Fitness-Trackern funktioniert die Fitbit-App auch mit einigen fremden Geräten. Dazu gehört auch der integrierte Schrittzähler des HTC One, bei die Auszeichnungen für erreichte Ziele im News-Screen Blinkfeed angezeigt werden können. Deckungsgleich sind die beiden Geräte nicht.

Erster Test: Ein flotter Gang mit dem HTC One in der Tasche und einem fitbit Flex am Handgelenk. Exakt 2000 Schritte dokumentierte das HTC One mit 3098 Schritten. Das Armband Flex lief unter einer eigenen Benutzerkennung und vermeldete an die zugehörige App auf einem zweiten Smartphone 1724 Schritte. Fitbit Flex gegen HTC One: -276 zu +895.

Zweiter Test: Ein Power-Tag in Berlin. Diesmal meldet das Flex ein höheres Ergebnis, und zwar 16674 Schritte gegenüber 14431 beim HTC One, das ebenfalls immer „am Mann“ war. Dass hier nicht die echten Schritte gezählt wurden, versteht sich von allein. Ob das Fitbit Flex also sämtliche Unebenheiten der Start- und Landebahn und vor allem der stark von Baustellen gebeutelten Berliner Straßen mitgezählt hat, kann nur als Annahme mal so dahin gestellt werden.

2 thoughts on “fitbit | Vergleich HTC One

  1. Pingback: touched | HTC One (M8) - Mobilewelten

  2. Pingback: in touch | Klangwunder HTC One M8 - Mobilewelten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.